Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Dieser Artikel enthält Werbung

Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Hast du schon mal deine eigene Pflanzenmilch hergestellt? Nein? Dann wird es aber allerhöchste Zeit. Ich zeige dir heute wie du aus nur 2 Zutaten eine leckere Getreidemilch herstellst, die du bei Bedarf auch ganz an deinen Geschmack anpassen kannst. Klar könntest du die Hafermilch auch kaufen, aber sie selber zu machen hat schon einige Vorteile, wie z.B.:

  • Du weißt was drin ist und hast somit die volle Kontrolle über die Inhaltsstoffe (z.B. Zucker, Konservierungsstoffe – zu den Inhaltsstoffen habe ich schon mal einen Artikel verfasst, der ebenfalls hilfreich für dich sein könnte)
  • Ein Päckchen Haferflocken ist sehr günstig und sehr ergiebig (500g kosten ca. 49 Cent)
  • Schneller gemacht als der Gang zum Supermarkt
  • Du kannst die Hafermilch komplett an deinen Geschmack anpassen
  • Den Trester kannst du zu leckeren Keksen oder Bratlingen weiter verarbeiten #zerowaste

Achtung Allergiker: Hafer ist zwar von Natur aus glutenfrei, wird aber durch die Nutzung von Equipment, welches auch für glutenhaltige Produkte verwendet wird, verunreinigt. Bitte hier explizit darauf achten, dass Haferflocken als glutenfrei ausgezeichnet sind um unangenehme Nebenwirkungen zu vermeiden.

Das besondere an meinem Rezept ist übrigens, dass ich die Haferflocken anröste, bevor ich sie weiter verarbeite. Das gibt der Hafermilch einen richtig schönen aromatischen Geschmack und verhindert, dass sie schleimt.

Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

 

Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen


  • Autor: Patricia Schillaci
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Portionen: 1 Liter 1x

Beschreibung

Aromatisch, schnell, einfach und auf deinen Geschmack anpassbar. Selbst gemachte Hafermilch ist richtig lecker und lässt sich super für’s Müsli, im Kaffee, zum Backen und Kochen verwenden.

Dieser Artikel beinhaltet Affiliatelinks 


Zutaten

Scale

100g Haferflocken
1 Liter Wasser
1 Prise Salz (optional)
Süße nach Wahl (optional)
Gewürze nach Wahl (z.B. Zimt, Vanille, Tonka – optional)


Anleitung

  1. Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe unter wenden anrösten, beiseite stellen und komplett abkühlen lassen
  2. Das Wasser (und bei Bedarf die restlichen Zutaten) in einen Hochleistungsmixer füllen und 20 Sekunden verarbeiten. Es ist wichtig, dass die Mischung nicht warm wird, sonst kann die Hafermilch schleimig werden
  3. Die Flüssigkeit durch einen Nussmilchbeutel gießen und in einer Schüssel auffangen
  4. Dann den Trester für Kekse oder Bratlinge aufbewahren und die Milch mithilfe eines Trichters in verschließbare Flaschen abfüllen

Hinweise

Die Hafermilch ist luftdicht verschlossen 3-5 Tage im Kühlschrank haltbar.
Es kann vorkommen, dass sich der Hafer auf dem Flaschenboden absetzt. Das ist ganz normal. Hier einfach die Flasche einmal kräftig durchschütteln und wie gewohnt verwenden.

Wenn dir die Hafermilch zu „dünn“ ist, dann erhöhe einfach den Anteil an Haferflocken

Keywords: Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Deine Meinung ist gefragt

Hast du das Rezept “Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen” ausprobiert? Dann freue ich mich über einen Kommentar von dir!

Wenn dir meine Rezepte gefallen teile diesen Artikel auch auf Pinterest, mit Freunden oder Bekannten. Natürlich freue ich mich auch über eine 5-Sterne Bewertung vom Rezept, dies kannst du unten über die Kommentarfunktion tun.

Stöbere auch gerne weiter in meiner Rezeptsammlung und schau auf meinem Instagram-Account veganstars für noch mehr Inspiration vorbei. Dort teile ich regelmäßig tolle Leckereien aber auch gesunde, genussvolle rein pflanzliche Rezepte. Ich bin mir ziemlich sicher, sie inspirieren dich auch selbst den Kochlöffel zu schwingen.

Bleibe mit mir in Kontakt. Wenn du dich entscheidest, dich in meinen Newsletter einzutragen sende ich dir ganz unverbindlich meine aktuellsten Rezepte, Inspirationen, Angebote, Tipps & Tricks zu. Außerdem teile ich auch spannende Themen rund um’s Essen und die Küche mit dir.

Werde Mitglied meiner kostenlosen geschlossenen Facebook Gruppe, wenn du mehr zum Thema “unkomplizierte pflanzliche und genussvolle Ernährung im Alltag” erfahren und dich mit Gleichgesinnten austauschen möchtest. Ich freu mich auf dich!

Alles Liebe und viel Freude beim Entdecken neuer Möglichkeiten,
Patricia

Dieses Rezept auf Pinterest speichern:

Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Schreibe einen Kommentar

Recipe rating

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Silke

    Ich habe das Rezept aktuell zum ersten Mal getestet und bin begeistert. Endlich keine schleimige diy hafermilch mehr. Geschmacklich auch sehr gut – ich muss für mich jetzt nur noch ein wenig mit dem Süßegrad herum testen. Aber ich habe mein Basisrezept definitiv gefunden!

    1. Patricia Schillaci

      Hallo liebe Silke,

      mega, es freut mich total, dass du begeistert von der Hafermilch bist. Ich finde auch, dass die Röstaromen aus dem Hafer sehr lecker schmecken und die Milch nicht schleimen lassen. Zum Süßen kannst du mit natürlichen Zutaten wie z.B. Datteln oder Datteleinweichwasser, aber auch mit Ahornsyrup arbeiten. Das Rezept kannst du also ganz flexibel an deine Bedürfnisse anpassen.

      Herzliche Grüße,
      Patricia