Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen

Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen


  • Autor: Patricia Schillaci
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Portionen: 1 Liter 1x

Beschreibung

Aromatisch, schnell, einfach und auf deinen Geschmack anpassbar. Selbst gemachte Hafermilch ist richtig lecker und lässt sich super für’s Müsli, im Kaffee, zum Backen und Kochen verwenden.

Dieser Artikel beinhaltet Affiliatelinks 


Zutaten

Scale

100g Haferflocken
1 Liter Wasser
1 Prise Salz (optional)
Süße nach Wahl (optional)
Gewürze nach Wahl (z.B. Zimt, Vanille, Tonka – optional)


Anleitung

  1. Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe unter wenden anrösten, beiseite stellen und komplett abkühlen lassen
  2. Das Wasser (und bei Bedarf die restlichen Zutaten) in einen Hochleistungsmixer füllen und 20 Sekunden verarbeiten. Es ist wichtig, dass die Mischung nicht warm wird, sonst kann die Hafermilch schleimig werden
  3. Die Flüssigkeit durch einen Nussmilchbeutel gießen und in einer Schüssel auffangen
  4. Dann den Trester für Kekse oder Bratlinge aufbewahren und die Milch mithilfe eines Trichters in verschließbare Flaschen abfüllen

Hinweise

Die Hafermilch ist luftdicht verschlossen 3-5 Tage im Kühlschrank haltbar.
Es kann vorkommen, dass sich der Hafer auf dem Flaschenboden absetzt. Das ist ganz normal. Hier einfach die Flasche einmal kräftig durchschütteln und wie gewohnt verwenden.

Wenn dir die Hafermilch zu „dünn“ ist, dann erhöhe einfach den Anteil an Haferflocken

Keywords: Aromatische Hafermilch mit 2 Zutaten selber machen