Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung

Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung

Heute zeige ich dir in meinem Special „Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung“ eine Vielfalt an gesunden und leckeren pflanzlichen Suppen. Dabei nutze ich den Beitrag auch gleich als Gelegenheit, dir ein paar wunderbare Kollegen vorzustellen, die ich über die Jahre kennen lernen durfte. Sie sind allesamt super talentiert und, genau wie ich, sehr leidenschaftlich, wenn es um die Themen Kochen, Essen und Fotografie geht. Wenn dich im folgenden Artikel eine Suppe anspricht, schau auf jeden Fall auf dem dazugehörigen Blog vorbei. Lässt du dich gerne inspirieren, isst Eis im Winter und Suppen im Sommer? Dann ist dieser Beitrag genau der Richtige für dich!


1. blumenkohlsuppe mit schwarzem reis

Daniela Barthel aka Glücksgenuss begeistert mich immer wieder mit ihren tollen Backrezepten. Ich nenn sie liebevoll die „Königin der veganen Backkunst“. Neben ihren wunderschönen Backkreationen zeigt Daniela auf ihrer Seite eindrucksvoll, wie vielfältig die vegane Küche ist. Neben unglaublich tollen Sauerteigbroten hat sie auch leckere Suppen im Repertoire. Diese Blumenkohlsuppe mit schwarzem Reis hat mich direkt umgehauen und ich wusste sofort, dass sie einen Platz in meinem Suppenspecial finden muss. Ein Rezept, dass nur darauf wartet von dir ausprobiert zu werden.

Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung

2. lauch bärlauch suppe

Sarah-Vanessa von velvetandvinegar kommt aus der Schweiz und ist Foodbloggerin mit Leib und Seele. Auf ihrem Blog teilt sie regelmäßig ihre leckeren veganen Kreationen auf Deutsch und Englisch. Die Bärlauchsaison hat Sarah-Vanessa so richtig ausgekostet und hat neben Bärlauch Hummus und vegane Bärlauch Knöpfli auch diese wundervolle Lauch Bärlauch Suppe in ihre Rezeptesammlung aufgenommen. Falls die Saison schon vorüber ist oder du bei dir in der Region keinen Bärlauch findest, kannst du für die Suppe auch frischen Spinat anstatt Bärlauch verwenden. Eins ist aber ganz klar: die Suppe muss den Weg auf deinen Tisch finden!

Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung

3. gemüsesuppe

Ich weiß noch genau, als ich Frau Janik, das erste Mal auf Instagram entdeckte. Die Lehrerin unterrichtet Arbeit – Haushalt, Mathematik und Bildnerisches Gestalten an einer Sekundarschule in Basel und hat mich mit ihren lustigen Schülergeschichten bereits das ein oder andere Mal richtig zum schmunzeln gebracht. Auf Manuela’s Instagramaccount (fraujanik) und ihrem YouTube Kanal findest du gesunde und leckere Rezepte ohne Haushaltszucker, Weizen und Butter. Anfang 2019 hat Frau Janik ihr erstes Kochbuch „Meine gesunde Rezeptesammlung“ erstellt, in dem diese tolle Gemüsesuppe und weitere 90 Rezepte zu finden sind. Ich freu mich unglaublich für sie und möchte ihr Werk hier mit dir teilen. Ganz unter dem Motto „Frau Janik probiert’s aus – probiert’s auch“ gebe ich nun diesen Geheimtipp an dich weiter.

4. brokkoli cremesuppe mit hummus 

Sabrina ist ein echter Schatz. Sie ist nicht nur eine Top Fotografin und gibt super Tipps zum Thema Food Fotografie, sondern kreiert auch noch ein Hammergericht nach dem anderen. Auf ihrem Blog www.purpleavocado.de findest du vorwiegend vegetarische und vegane Gerichte. Jedes ihrer Rezepte ist mit viel Liebe zum Detail angerichtet und macht mir damit sofort große Lust auf richtig tolles Essen. Erst vor kurzem hat sie ihre Suppenliebe wieder entdeckt und diese unglaublich leckere Brokkoli Cremesuppe mit Hummus auf ihrer Seite veröffentlicht. Wenn diese Suppe dich jetzt nicht umhaut, dann weiß ich auch nicht, was da los ist.

Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung

5. vegane zucchinisuppe mit topinambur und kokosmilch

Besonders kreativ hat sich Iris von preppieandme mit diesen Zucchinikugeln und der Topinamburwurzel ausgetobt. Daraus ist eine cremige vegane Zucchinisuppe mit Topinambur und Kokosmilch entstandenIch hab mich direkt beim Klang der Suppe in das Rezept verliebt und es sofort ganz oben auf meiner „To Cook“ Liste angesiedelt. Bei Iris findet ihr von Suppen, Eintöpfe, Vorspeisen und Beilagen über Hauptgerichte, Desserts und Gebäck allerlei tolle Rezepte in jeder Kategorie.

Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung

6. geräucherte süßkartoffel suppe

Dieses Bild habe ich vor kurzem auf meinem Instagramaccount (veganstars) mit der Community geteilt und dann fest gestellt, dass ich das Rezept noch gar nicht auf dem Blog habe. Das Suppenspecial ist die perfekt Gelegenheit, das Rezept noch mal aufzugreifen und es mit dir zu teilen. Sie ist einfach zu gut, um sie dir vorzuenthalten!

2 Portionen

600 g Süßkartoffel, vorgekocht
600 ml Wasser
2 Zehen Knoblauch
2 EL Hefeflocken
1 1/2 TL Meersalz
1/4 TL Pfeffer
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
1 Prise Cayenne
1 TL frischer Basilikum zum bestreuen
etwas Chiliöl als Topping

Alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer kurz auf niedriger Stufe zu einer glatten Suppe mixen. Die Suppe in einen Topf füllen und auf mittlerer Hitze erhitzen. Dann in Schüsseln füllen und mit Basilikum und Chiliöl toppen. ENJOY!

Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung

Wenn dir mein „Eine unwiderstehliche vegane Suppensammlung“ Special gefallen hat, würde ich mich riesig über einen Kommentar oder weitere Anregungen von dir freuen. In der Kommentarfunktion gebe ich dir den Raum, deine Wunschthemen und Ideen zu äußern. Mehr Rezepte und Inspiration findest du auf meinem Instagramaccount (veganstars).

Und nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim ausprobieren!

Patricia

Die Suppensammlung auf Pinterest speichern:

Eine unwiderstehliche Suppensammlung