Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

 

Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

Heute zeig ich dir, wie du mit 4 simplen Zutaten, die du garantiert zu Hause hast im Handumdrehen ein unglaublich tolles und einfaches Grundrezept für Mürbeteig ohne Ei zauberst. Das zuckerfreie Mürbeteig Rezept ist vielseitig einsetzbar und toll geeignet für Süße als auch herzhafte Kreationen. Der Mürbeteigboden eignet sich z.B. hervorragend für eine herbstliche Galette mit Apfel und Kürbis oder für feine Adventsplätzchen.

Das Mürbeteig Grundrezept ist:

  • ohne Ei hergestellt
  • ohne zugesetzten Industriezucker
  • laktosefrei
  • soja- und nussfrei
  • schnell und einfach hergestellt
  • vielseitig einsetzbar und variable anpassbar

Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)


  • Autor: Patricia Schillaci
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Diet: Vegan

Beschreibung

Ein einfacher Mürbeteig, viele tolle Möglichkeiten. Von süß bis herzhaft, der vegane Teig ist das Chamäleon in meiner Küche.


Zutaten

Scale

300g Weizenmehl
1 Prise Salz
110g kalte Butter
7075 ml Wasser


Anleitung

  1. Das Mehl und Salz in eine Schüssel geben
  2. Die kalte Butter in kleinen Stücken zum Mehl geben
  3. Dann mit einer Gabel Mehl und Butter gut miteinander vermengen
  4. Das Wasser esslöffelweise dazu geben und in den Teig einarbeiten, bis er anfängt sich zu verbinden
  5. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel verarbeiten
  6. Die Teigkugel mind. 20 Minuten abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen bevor er weiterverarbeitet wird

Hinweise

  • Zucker kann bei Bedarf verwendet werden. Ich empfehle ca. 80g auf 300g Mehl. Hier kannst du natürlich auch gerne mehr oder weniger verwenden
  • Veränderungen der Zutaten und Mengenangaben kann zu einem anderen Ergebnis führen
  • Kategorie: Backen (süß)

Keywords: Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

Deine Meinung ist gefragt

Hast du das Rezept “Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)” ausprobiert? Dann lass es mich gerne wissen in dem du mir einen Kommentar hinterlässt.

Wenn dir meine Rezepte gefallen teile diesen Artikel auch auf Pinterest, mit Freunden oder Bekannten. Natürlich freue ich mich auch über eine 5-Sterne Bewertung vom Rezept, dies kannst du unten über die Kommentarfunktion tun.

Stöbere auch gerne weiter in meiner Rezeptsammlung und schau auf meinem Instagram-Account veganstars für noch mehr Inspiration vorbei. Dort teile ich regelmäßig tolle Leckereien aber auch gesunde, genussvolle rein pflanzliche Rezepte. Ich bin mir ziemlich sicher, sie inspirieren dich auch selbst den Kochlöffel zu schwingen.

Bleibe mit mir in Kontakt. Wenn du dich entscheidest, dich in meinen Newsletter einzutragen sende ich dir ganz unverbindlich meine aktuellsten Rezepte, Inspirationen, Angebote, Tipps & Tricks zu. Außerdem teile ich auch spannende Themen rund um’s Essen und die Küche mit dir.

Werde Mitglied meiner kostenlosen geschlossenen Facebook Gruppe, wenn du mehr zum Thema “unkomplizierte pflanzliche und genussvolle Ernährung im Alltag” erfahren und dich mit Gleichgesinnten austauschen möchtest. Ich freu mich auf dich!

Alles Liebe und viel Freude beim Entdecken neuer Möglichkeiten,
Patricia

Dieses Rezept auf Pinterest speichern:

Grundrezept Mürbeteig ohne Ei (vegan)

Schreibe einen Kommentar

Recipe rating