Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

Wenn du deinen Kochalltag auch nährstoffreich gestalten möchtest, dann schau dir meine Rezeptvorschläge im Artikel “Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22” an. Alle Gerichte sind gesund, vollwertig und ohne Ersatzprodukte für dich zusammen gestellt. Einige Gerichte enthalten Komponenten, die du bereits vor Wochenbeginn zubereiten kannst.

Wenn du bereits Gerichte aus meinen Wochenplänen ausprobiert hast, freue ich mich über dein Feedback. Denn damit unterstützt du meine Arbeit und hilfst mir noch mehr Menschen zu erreichen.

Wie du noch mehr Zeit bei der Zubereitung sparen kannst:

Um noch mehr Zeit zu sparen kannst du bereits vor Wochenbeginn verschiedene Komponenten zubereiten:

  • Linsen für die Suppe und den Burger vorkochen
  • Reis für den Burger vorkochen
  • Rosenkohl im Ofen rösten
  • Soßen für Burger & Gyros vorbereiten

REZEPTE

Montag: Scharfe Linsen Kokos Suppe

Dienstag: Linsen Burger mit Dill Soße

Mittwoch: Käsige Rigatoni mit Erbsen

Donnerstag: Grüner Salat mit Pesto

Freitag: Portobello Gyros mit Tzatziki

Scharfe Linsen Kokos Suppe (ca. 1-2 Portionen):

 

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

1 EL Olivenöl
200g rote Linsen, vorgekocht
1/2 Block Räuchertofu, fein gewürfelt
1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehe, Knoblauchpresse
1 TL Kurkuma
1/4 TL Pfeffer
1 1/2 TL Salz
200ml Gemüsebrühe
200ml Kokosmilch
1/2 TL Chiliflocken (optional)

Öl in einem Topf erhitzen und den Tofu darin auf mittlerer Stufe knusprig anbraten. Die Zwiebel dazu geben und glasig dünsten. Knoblauch kurz mit anbraten und würzen. Dann würzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Kokosmilch auffüllen. Die gekochten Linsen dazu geben, kurz aufkochen lassen und direkt genießen.

Linsen Burger mit Dill Soße (ca. 4 Portionen):

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

Zutaten für die Patties:

120 g rote Linsen, gekocht
125 g Reis, gekocht
100 g Pilze, gewürfelt und angeschwitzt
40 g rote Zwiebeln, fein gehackt
2 EL frische Petersilie, fein gehackt
25 g  Semmelbrösel  ( + 25 g zum wenden)
2 EL Chiasamen, gemahlen
1 TL Meersalz
1/4 TL Pfeffer
1/4 TL Paprikapulver
1/4 TL Kurkuma
1 EL flüssiger Rauch
1 EL Hefeflocken
Etwas Sprühöl

Zutaten für die Dillsoße:

200 g Kokosjoghurt, ungesüßt
2 EL frischer Dill, gehackt
1 Zehe Knoblauch, durch die Knoblauchpresse gedrückt
1/4 TL Meersalz (oder nach Geschmack)
Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung nach diesem Rezept

Käsige Rigatoni mit Erbsen (ca. 2 Portionen):

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

1 EL Olivenöl zum anbraten (alternativ: etwas Wasser)
500ml Wasser
1 Zwiebel, fein geschnitten
2 EL Cashewcreme (alternativ: Cashew- oder weißes Mandelmus)
2 EL Hefeflocken
1 1/2 Salz
300g Erbsen
250g gekochte Pasta

Das Öl (oder Wasser) in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann mit dem restlichen Wasser ablöschen. Cashewcreme oder Nussmus in das Wasser einrühren. Mit Salz und Hefeflocken würzen. Die Erbsen dazu geben und zum Schluss die Pasta unterheben.

Grüner Salat mit Pesto (ca. 2-3 Portionen):

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

500g Rosenkohl, geröstet (ein Rezeptvorschlag dazu im Wochenplan KW20)
1 Bund Spargel, blanchiert
200g Brokkoli, kleine Röschen, blanchiert (kann zusammen mit dem Spargel zubereitet werden)
1/2 Avocado
1 Glas Pesto
Saft einer 1/2 Zitrone
ein paar geröstete Kürbiskerne

Rosenkohl, Spargel und Brokkoli lauwarm in ein Schüssel geben. Das Pesto dazugeben und gut mischen. Den Salat abschmecken und ggf. noch mal mit Salz, Pfeffer und 1 EL Hefeflocken würzen. Da der Rosenkohl bereits bei der Zubereitung gewürzt wird, ist es eventuell nicht mehr nötig den Salat noch mal zu würzen. Deshalb vorher unbedingt probieren. Zum Schluß Zitronensaft über den grünen Salat träufeln und mit Kürbiskerne toppen.

Portobello Gyros mit Tzatziki (ca. 2 Portionen):

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

2 EL Olivenöl
2 große Portobello Pilze, in feine Streifen
1 große Zwiebel, dünne halbe Ringe
2 Knoblauchzehen, Knoblauchpresse
ein Schuss Weissweinessig
2 TL Gyrosgewürz
1/2 TL Salz (Achtung: das Gyros Gewürz enthält bereits Salz. Vor dem Salzen nochmal abschmecken)

1 Bund Mangold (+ 1 EL Olivenöl)
1 EL Hefeflocken
1/4 TL Paprikapulver
1/4 TL Salz

4 Mais-Tacos/Tortillias
frische Kräuter nach Wahl
Saft einer 1/2 Zitrone

Für das Tzatziki:

30 g Hanfsamen
60 g Cashews
2 Zehen Knoblauch
Saft einer halben Zitrone
50 ml Wasser
1/2 TL Meersalz

Das Olivenöl erhitzen und die Pilzstreifen darin scharf anbraten. Dann die Zwiebeln dazu geben und karamellisieren. Knoblauch kurz mit braten und mit dem Weißweinessig ablöschen. Das Gyrosgewürz dazugeben und gut vermengen. Ggf. nochmal nachsalzen. Die Pilz-Zwiebel Mischung auf einen Teller geben

Den Mangold grob schneiden und in der gleichen Pfanne, ohne diese auszuwaschen, mit etwas Olivenöl gar dünsten. Dann mit Hefeflocken, Paprikapulver und Salz würzen.

Alle Zutaten für das Tzatziki in eine kleine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse verarbeiten.

Den Mangold und die Pilz-Zwiebelmischung auf Mais-Tacos anrichten, dann das Tzatziki darüber geben. Zum Schluß mit Kräuter und Zitronensaft toppen.

Deine Meinung ist gefragt

Hast du Rezepte vom Artikel “Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22”  ausprobiert? Dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar dazu. Teile diesen Beitrag auch mit Freunden und Bekannten, für die der Wochenplan hilfreich sein könnte. Natürlich freue ich mich auch über eine 5-Sterne Bewertung des Rezeptes von dir! Weitere Wochenpläne findest du hier!

Stöbere weiter in meiner Rezeptsammlung und schaue für noch mehr Inspiration auch auf meinem Instagram-Account veganstars vorbei. Dort teile ich regelmäßig leckere Ideen und unkomplizierte genussvolle rein pflanzliche Rezepte. Ich bin ziemlich sicher, sie inspirieren dich dazu selbst den Kochlöffel zu schwingen :).

Bleibe mit mir in Kontakt. Wenn du dich entscheidest, dich in meinen Newsletter einzutragen sende ich dir ganz unverbindlich meine aktuellsten Wochenpläne, Rezepte, Inspirationen, Angebote und Tipps & Tricks zu. Außerdem teile ich auch spannende Themen rund um’s Essen, die Küche und Einblicke hinter die Kulissen mit dir.

Werde Mitglied meiner kostenlosen geschlossenen Facebook Gruppe, wenn du dich zum Thema “unkomplizierte pflanzliche und genussvolle Ernährung im Alltag” mit Gleichgesinnten austauschen möchtest. Ich freu mich auf dich!

Alles Liebe und viel Freude beim Entdecken neuer Möglichkeiten,
Patricia

Diesen Wochenplan auf Pinterest speichern:

Pflanzliche Gerichte: Wochenplan KW22

Schreibe einen Kommentar