Schmackhafte Süßkartoffel Portobello Laibchen

Schmackhafte Süßkartoffel Portobello Laibchen

Ich liebe Bratlinge in allen Formen und in jeder Zusammensetzung. Die schmackhaften Süßkartoffel Portobello Laibchen sind aus einer Resteverwertungsaktion entstanden. Die Laibchen sind vielseitig einsetzbar und schmecken nicht nur den Kids. 

Du interessierst dich für eine gute Essensplanung und möchtest so gut es geht deine Speisen vorbereiten? Dann lese dich gerne in das Thema „Komponentenbar“ ein. Denn mit der richtigen Methode wird auch dein Kochalltag für dich zum Kinderspiel. 

Die Laibchen sind:

  • nahrhaft und gesund
  • glutenfrei
  • nussfrei
  • sojafrei
  • zuckerfrei
  • kinderfreundlich
  • perfekt für Resteverwertung
  • geeignet für Unterwegs

REZEPT DRUCKEN
clock clock icon cutlery cutlery icon flag flag icon folder folder icon instagram instagram icon pinterest pinterest icon facebook facebook icon print print icon squares squares icon
Schmackhafte Süßkartoffel Portobello Laibchen

Schmackhafte Süßkartoffel Portobello Laibchen


  • Author: Patricia Schillaci
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 35 Minuten
  • Menge: ca. 12 Laibchen

Beschreibung

Egal ob als gesunder (Party-) Snack oder als Hauptgericht – die Laibchen sind super lecker für jeden Anlass.

Dieser Artikel beinhaltet Affiliatelinks 


Scale

Zutaten

200g Süßkartoffeln, gekocht (1 kleine)
130g Portobello (oder braune Champignons), halbiert
150g Reis, gekocht (ca. 75g ungekocht)
1 Zwiebel, geviertelt
2 Zehen Knoblauch
30g gemahlene Leinsamen
50g Semmelbrösel
1/2 TL Pfeffer
1 TL geräuchtertes Paprikapulver
1 1/2 TL Salz


Vorgehensweise

  1. Süßkartoffeln, Pilze, Reis, Zwiebeln, Knoblauch in einer Küchenmaschine zu einer Masse verarbeiten
  2. In eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten einarbeiten
  3. Mit feuchten Händen gleichmäßige Laibchen formen
  4. In etwas Olivenöl auf mittlerer Hitze beidseitig goldbraun anbraten.

Bemerkungen

Die Patties sind vielseitig einsetzbar. Mit einem gemischten Salat, Ofengemüse, ganz klassisch mit Kartoffelpüree und Soße oder als Bratling auf einem Burger stelle ich sie mir richtig lecker vor.

  • Category: Snacks

Keywords: Schmackhafte Süßkartoffel Portobello Laibchen

Deine Meinung ist gefragt

Hast du das Rezept “Schmackhafte Süßkartoffel Portobello Laibchen” ausprobiert? Dann freue ich mich über einen Kommentar von dir!

Wenn dir meine Rezepte gefallen teile diesen Artikel auch auf Pinterest, mit Freunden oder Bekannten. Natürlich freue ich mich auch über eine 5-Sterne Bewertung von dir.

Stöbere auch gerne weiter in meiner Rezeptsammlung und schau auf meinem Instagram-Account veganstars für noch mehr Inspiration vorbei. Dort teile ich regelmäßig leckere Treats und gesunde genussvolle rein pflanzliche Rezepte. Ich bin mir ziemlich sicher, sie inspirieren dich auch selbst den Kochlöffel zu schwingen.

Bleibe mit mir in Kontakt. Wenn du dich entscheidest, dich in meinen Newsletter einzutragen sende ich dir ganz unverbindlich meine aktuellsten Rezepte, Inspirationen, Angebote, Tipps & Tricks zu. Außerdem teile ich auch spannende Themen rund um’s Essen und die Küche mit dir.

Werde Mitglied meiner kostenlosen geschlossenen Facebook Gruppe, wenn du mehr zum Thema “unkomplizierte pflanzliche und genussvolle Ernährung im Alltag” erfahren und dich mit Gleichgesinnten austauschen möchtest. Ich freu mich auf dich!

Alles Liebe und viel Freude beim Entdecken neuer Möglichkeiten,
Patricia

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Erika Dewald
    2020-05-31 18:32

    Super lecker! Das werde ich auf jeden Fall öfter nachkochen! Vielen Dank für diese tolle Rezept

    Antworten
    • Patricia Schillaci
      2020-06-10 14:21

      Hallo Erika! Ganz lieben Dank für dein Feedback zum Rezept! Es freut mich so sehr, dass dir die Laibchen geschmeckt haben!

      Liebe Grüße,
      Patricia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü