Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Bread Dumplings with Creamy Mushroom Sauce

Semmelknödel mit Pilzrahmsoße


  • Autor: Patricia Schillaci
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Portionen: 10-12 Knödel 1x
  • Diet: Vegan

Beschreibung

Semmelknödel sind in Süddeutschland, Österreich und Böhmen sehr beliebt. Oft werden sie zusammen mit einer cremigen Soße serviert. Heute habe ich mich für eine leckere Pilzrahmsoße entschieden. Definitiv eins meiner absoluten Lieblingsgerichte!

Dieser Artikel beinhaltet Affiliatelinks


Zutaten

Scale

Zutaten für die Knödel

  • 1 Baguette (getrocknet oder frisch, alternativ: Weißbrot oder 4-5 Brezeln)
  • ein Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 200 ml ungesüßte Pflanzenmilch
  • 200 g Mehl

Zutaten für die Pilzrahmsoße

  • 400 g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 100 ml Weißwein (optional 30 ml Reisessig, Weißweinessig oder Zitronensaft)
  • 23 EL Cashewcreme (optional 2 EL Cashew- oder Mandelmus)
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Gemüsebrühepulver (optional)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver nach Geschmack

Anleitung

Vorgehensweise für die Knödel

  1. Zuerst das Baguette in kleine Stücke schneiden
  2. Alle Zutaten, bis auf das Mehl, in einer Schüssel miteinander vermischen
  3. Dann den Teig ein paar Minuten stehen lassen und noch mal durchmischen
  4. Das Mehl gut unterheben
  5. Mit nassen Händen Knödel formen und auf einen mit Mehl bestäubten Teller legen
  6. Die Knödel nochmal mit etwas Mehl bestäuben
  7. In der Zwischenzeit Salzwasser zum Kochen bringen
  8. Hitze runterdrehen, das Wasser sollte jetzt nicht mehr kochen
  9. Mit einer Schaumkelle die Knödel vorsichtig in das Wasser geben
  10. Die Knödel sinken zunächst auf den Topfboden
  11. Ca. 20 Minuten ziehen lassen

Vorgehensweise für die Pilzrahmsoße

  1. Die Pilze mit den Zwiebeln goldbraun in Öl anbraten
  2. Mit Weißwein ablöschen und ein 30 Sekunden köcheln lassen
  3. Wasser und Gemüsebrühepulver hinzugeben, aufkochen lassen
  4. Cashewcreme (oder Nussbutter) hinzufügen, gut umrühren, noch mal aufkochen lassen bis Soße eindickt
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hinweise

Hier ist etwas Geduld gefragt: beim frühzeitigen ablösen der Knödel vom Topfboden sind die Knödel entweder noch nicht gar oder sie zerbrechen

  • Kategorie: Hauptgericht

Keywords: Semmelknödel mit Pilzrahmsoße